zur Startseite

Angaben zum Objekt / Projekt

Name und Anschrift des Betriebes:
Name:
Straße / Hausnummer: Am Marktplatz 1
PLZ / Ort: 55555 Musterstadt

Name und Anschrift des Betreibers:
Name: Mustermann
Vorname: Karl
Straße / Hausnummer: Marktplatz 1
PLZ / Ort: 55555 Musterstadt

 
Gebiet:
X Nord    Ost    Süd

Betriebstyp:
   Imbissbetriebe X Bistro's / Cafe's
   Einfache, getränkeorientierte Gaststätten    Pub's
   Gaststätten "bürgerlich"    Kommunikations-Gaststätten
   Restaurants, Hotel-Restaurants    Diskotheken / Tanzlokale
   Gasthöfe mit Fremdenzimmern    Bier-Café's

Betriebsgröße:
   Nebenerwerbsbetrieb X 6 bis 10 Vollbeschäftigte
   Bis 3 Vollbeschäftigte    über 10 Vollbeschäftigte
   3 bis 5 Vollbeschäftigte  (Vollbeschäftigte einschl. Unternehmer und Angehörige)
X Betrieb geplant    bereits vorhanden    Eigentümer X Pächter

Anzahl Plätze:
Gastraum / Tresen: 60 Plätze
Nebenräume: 0 Plätze
Terrasse: 40 Plätze


Investitionen


1) Grundstück, Gebäude, Aussenanlagen
Kaufpreis 0      € Die Rückzahlungssumme pro Jahr ist vergleichbar mit der Pacht eines Betriebes und fließt deshalb als kalkulatorische Pacht in die Berechnung ein.
Vorteil: Vergleichbarkeit mit Pachtkosten.

Sollten Sie kein Annuitäten-Darlehen verwenden, können Sie diese Investition unter Position 2 einbringen. Berücksichtigung dieser dann in der AfA anstatt kalk. Pacht.
Nutzungsdauer 0.00 Jahre
Zinssatz 0.00 %
Annuität / Rückz. 0.00 € / Jahr


2) Renovierung
Position Kosten Nutzungsdauer AfA pro Jahr
Fassade und Eingang 7000.00 € 5 Jahre 1400.00 €
Lager 1000.00 € 5 Jahre 200.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
Gesamt 8000.00 €   1600.00 €


3) Verkaufsraum
Position Kosten Nutzungsdauer AfA pro Jahr
Schränke 6200.00 € 5 Jahre 1240.00 €
Bestuhlung 3800.00 € 5 Jahre 760.00 €
Gardinen usw. 5150.00 € 5 Jahre 1030.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
Gesamt 15150.00 €   3030.00 €


4) Kücheneinrichtung
Position Kosten Nutzungsdauer AfA pro Jahr
Übernahme vom Vorgänger 16500.00 € 5 Jahre 3300.00 €
Gläser Geschirr 5500.00 € 5 Jahre 1100.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
0.00 € 0 Jahre 0.00 €
Gesamt 22000.00 €   4400.00 €


Kapital - Bedarfsplanung

Grundstück / Gebäude 0.00 €  
Renovierung 8000.00 € Die Summen ergeben sich aus den aufgeführten Investitionen.
Verkaufsraum 15150.00 €
Kücheneinrichtung 22000.00 €
Kaution / Anlaufkapital 10000.00 €
Kapitalbedarf gesamt 55150.00 €


Finanzierungs-Planung

Kapitalherkunft Summe Laufzeit Zinssatz
Eigenkapital 25000.00 € 5 Jahre 3.50 %
Bank 15000.00 € 5 Jahre 7.20 %
Lieferanten 16000.00 € 5 Jahre 3.00 %
0.00 € 0 Jahre 0.00 %
0.00 € 0 Jahre 0.00 %
0.00 € 0 Jahre 0.00 %
0.00 € 0 Jahre 0.00 %
Finanzierungsmittel Gesamt 56000.00 € Zinskosten 1. Jahr 2435.00 €
abzgl. Zinskostenanteil für Grundstück / Gebäude im 1. Jahr
(in Rückzahlung / Annuität = kalkulatorischer Pacht enthalten)
0.00 €
verbleiben ohne Zinskostenanteil für Grundstück / Gebäude 2435.00 €


Öffnungszeiten- und Tageseinnahme-Planung

Laut Wirtschaftlichkeitsberechnung sind 350 Öffnungstage pro Jahr geplant.


Zeitraum Erwartete Gäste Verzehr pro Gast
Bis 10 Uhr 15 Gäste 5.50 € / Gast
10 - 12 Uhr 30 Gäste 5.50 € / Gast
12 - 15 Uhr 70 Gäste 8.50 € / Gast
15 - 17 Uhr 50 Gäste 5.00 € / Gast
17 - 19 Uhr 40 Gäste 6.00 € / Gast
19 - 21 Uhr 60 Gäste 8.50 € / Gast
21 - 23 Uhr 30 Gäste 6.50 € / Gast
nach 23 Uhr 0 Gäste 0.00 € / Gast

Erwartete durchschnittl. Tageseinnahme einschließlich Umsatzsteuer (Ust.) 2037.50 € / Tag 713125.00 € / Jahr (1)
Sonderveranstaltungen (Hochzeiten usw.)   0.00 € / Jahr (1)
Mieteinnahmen (Kegeln, Bowling usw.)   0.00 € / Jahr (1)
Provisionen für Automaten, Eintrittsgelder und Sonstiges ohne Ust.   0.00 € / Jahr 
Geplanter Umsatz ohne Gästez. (ohne Ust.) Gesamt 599264.71 € / Jahr  
(1) Einschließlich Umsatzsteuer (Ust.)

Diese Übersicht dient insbesondere der Kontrolle, ob der in der Wirtschaftlichkeitsberechnung ermittelte Soll-Umsatz voraussichtlich erreicht werden kann.


Gästezimmer

Bitte geben Sie die Anzahl Zimmer, den Bruttoerlös pro Tag ohne Frühstück und die Auslastungsquote in Prozent ein. (Berechnungsbasis 365 Tage / Jahr)
0 Einzelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
0 Einzelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
0 Einzelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
0 Doppelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
0 Doppelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
0 Doppelzimmer 0.00 € / Tag 0.00 % Auslastung
Geplante Einnahme - Gesamt - 0.00 € / Jahr inkl. Ust.


Umsatz-Zusammensetzung
Produktgruppe Anteil Bemerkung
Bier 15.00 % Wenn Sie hierfür keine Angaben machen können, werden automatisch Erfahrungswerte eingesetzt. Sie können selbstverständlich diese Werte überschreiben. Eventuell Übernahme Ihrer Werte aus der Registrierkasse.
Alkoholfreie Getränke 20.00 %
Kaffee 16.00 %
Spirituosen 3.00 %
Wein 5.00 %
Küche 40.00 %
Handelsware 1.00 %
Gesamt 100.00 %


Ein- und Verkaufspreise


Bier-Sortiment (Für Fassbier wird automatisch ein Schankverlust von 5% berücksichtigt.)
Produkt Einkauf pro Liter ohne MwSt. Verkauf Glas/Fl. inkl. Ust. Gebinde Größe Anteil
Fass     Pils 1.95 € 2.40 € 0.30 Liter 60.00 %
Fass     Alster 1.50 € 3.30 € 0.50 Liter 10.00 %
Fass     Dark 2.10 € 2.40 € 0.30 Liter 10.00 %
Fass      0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Fass      0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Flasche Alt 1.80 € 2.50 € 0.33 Liter 10.00 %
Flasche Weizen 1.80 € 3.30 € 0.50 Liter 10.00 %
Flasche 0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Flasche 0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Flasche 0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Flasche 0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
        100.00 %


Alkoholfreie Getränke (Schankverlust 5% bei Ct. und Literfl. wird autom. berücksichtigt.)
Produkt Einkauf pro Liter ohne MwSt. Verkauf Glas/Fl. inkl. Ust. Gebinde Größe Anteil
Ct. / Liter Limonaden 0.90 € 2.00 € 0.30 Liter 40.00 %
Ct. / Liter Säfte 1.10 € 2.00 € 0.20 Liter 15.00 %
Ct. / Liter  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Ct. / Liter  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Ct. / Liter  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Ct. / Liter  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Kl. / Fla.   Wasser 1.40 € 2.00 € 0.25 Liter 45.00 %
Kl. / Fla.    0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Kl. / Fla.    0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Kl. / Fla.    0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Kl. / Fla.    0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
        100.00 %

Kaffee (Für Milch und Zucker fließen automatisch 10 Cent/Einheit in die Berechnung ein.)
Produkt EK pro Kilogr. o. MwSt. Verkauf Einheit m. Ust. Verbr. Einh. Gr. Anteil
Schümli 15.20 € 2.00 € 9.00 Gramm 40.00 %
cappuccino 15.20 € 2.30 € 9.00 Gramm 40.00 %
Sonstige 16.00 € 2.50 € 9.00 Gramm 20.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Gramm 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Gramm 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Gramm 0.00 %
        100.00 %


Spirituosen (Schankverlust 10% wird automatisch berücksichtigt.)
Produkt EK/Liter o. MwSt. VK/Glas m. Ust. Gebinde Größe Anteil
Premium Marken 16.00 € 2.50 € 0.02 Liter 40.00 %
Klarer, Weinbrand 12.00 € 2.30 € 0.02 Liter 30.00 %
Sonstige 13.00 € 2.30 € 0.02 Liter 30.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
        100.00 %

Wein/Sekt (Schankverlust 5% wird automatisch berücksichtigt.) (*)
Produkt EK/Liter o. MwSt. EK/Fla. VK Glas m. Ust. VK/Fla. Gebinde Größe Anteil
Glas (*) Schoppenweine 4.00 € 3.95 € 0.20 Liter 90.00 %
Glas (*)  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Glas (*)  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Glas (*)  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Glas (*)  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Glas (*)  0.00 € 0.00 € 0.00 Liter 0.00 %
Flasche Pinot, Grigio, Meriot 4.00 € 11.00 € Flasche1 10.00 %
Flasche  0.00 € 0.00 € Flasche1 0.00 %
Flasche  0.00 € 0.00 € Flasche1 0.00 %
Flasche  0.00 € 0.00 € Flasche1 0.00 %
        100.00 %


Küche
   Hohes Preisniveau Wenn Sie keine Wareneinsatzquote einsetzen, wird bei der Berechnung der Durchschnittswert aus der Datenbank übernommen.

30 %
X Mittl. Preisniveau
   Niedr. Preisniveau

Handelsware
Produktgruppe Einkauf o. MwSt. Verkauf m. Ust. Anteil
Naschereien 1.50 € 3.00 € 100.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 %
0.00 € 0.00 € 0.00 %
        100.00 %


Betriebsbedingte Kosten pro Jahr


Personalkosten pro Jahr (Vollzeitkräfte)
Bereich / Name Kosten € Bemerkung
Küche 36000.00 € Den hier eingesetzten Personalkosten werden automatisch die Arbeitgeberanteile in Höhe von ca. 28% hinzugerechnet.
Spüle 12000.00 €
Service 40000.00 €
Buffet 24000.00 €
Reinigung Gastronomie 0.00 €
Beherbergung Gesamt 0.00 €
Gesamt 143360.00 €

Personalkosten pro Jahr (Teilzeitkräfte)
Bereich / Name Kosten € Bemerkung
Küche 6000.00 € Den hier eingesetzten Personalkosten werden automatisch die Arbeitgeberanteile für Pauschalversteuerung hinzugerechnet.
Spüle 4800.00 €
Service 4800.00 €
Buffet 6000.00 €
Reinigung Gastronomie 9000.00 €
Beherbergung Gesamt 0.00 €
Gesamt 38250.00 €

Energiekosten 0.00 € 4.50 %Wenn Sie hier keine €-Beträge eingeben, werden automatisch die Prozentwertangaben verwendet. (Durchschnittswerte)
Steuern, Geb., Versich. 0.00 € 1.80 %
Betrieb / Verwaltung 0.00 € 9.20 %
Getränkesteuer 0.00 €  


Anlagebedingte Kosten pro Jahr


Mieten / Pachten (*) 42000.00 € (*) Bei Eigentumsbetrieben wird die für den Kaufpreis zu leistende Rückzahlung angesetzt.
Leasing 0.00 €
AfA 9030.00 € AfA und Zinsen ergeben sich aus den Investitions- und Finanzierungseingaben.
Zinsen 2435.00 €
GWG's 0.00 € 1.00 % Wenn keine €-Beträge, dann autom. Übernahme %-Werte aus Datenbank.
Instandhaltung (1) 0.00 € 1.40 %
(1) Bei Kegelbahn-Einnahmen sind Mehrkosten für Instandhaltung autom. hinzugerechnet.


Erforderlicher Mindestgewinn

40000 € pro Jahr vor persönlichen Steuern


Berechnungsergebnisse

Erforderl. Mindestums. Gastraum inkl. Veranstaltungen (ohne Ust.):496452.83 €
Erforderl. Tageskasse Gastraum inkl. Veranstaltungen (inkl. Ust.):
(Ohne Gästezimmer, Mieteinnahmen, Provisionen)
1687.94 €
  
Geplanter Umsatz Gästezimmer pro Jahr (ohne Ust.):0.00 €
Geplante Tageseinnahme Gästezimmer (inkl. Ust.):0.00 €
  
Geplante Mieteinnahmen (Kegeln, Bowling usw.) (ohne Ust.):
(Mehrkosten für Instandhaltung in Kostenrechnung enthalten)
0.00 €
Geplante Provisionen für Automaten, Eintrittsgelder und Sonstiges (ohne Ust.):0.00 €
  
Erforderliche Einnahme pro Stuhl und Tag (inkl. Ust.):
(Nebenräume und Aussenplätze mit 25% Auslastung bewertet.)
24.11 €
  
Geplante durchschnittliche Tageseinnahme Küche (inkl. Ust.):675.18 €
Errechneter Warenanteil in % vom Warenumsatz:26.69 %

Erforderlicher Mindestverkauf Fassbier pro Jahr:90.60 hl
Erforderlicher Mindestverkauf Flaschenbier pro Jahr:25.01 hl
Erforderlicher Mindestverkauf alkoholfr. Getränke pro Jahr:152.13 hl

Gewinnschwelle: Gastronomie und Sonderveranstaltungen pro Tag (inkl. Ust.):1502.42 €
Bei dieser Tageseinnahme ist der Verdienst:
(Ohne geplante Einnahmen für Gästezimmer, Bahnmieten und Provisionen)
0.00 €
  
Wenn Sie die erforderliche Tageseinnahme in Höhe von (inkl. Ust.)
um 30 € pro Tag steigern, beträgt die Gewinnsteigerung pro Jahr:
1687.94 €
6468.36 €
lt.Öffnungszeiten- und Tageseinnahme-Planung erwartete durchschnittliche Tageseinnahme (*) :2037.50 €
lt. Preisniveau, Kosten und Gewinnvorgabe erforderliche, durchschnittliche Tageseinnahme (*) :1687.94 €
(*) Inklusive Sonderveranstaltungen, aber ohne Fremdenzimmer, Mieteinnahmen, Provisionen 

 

Einnahme / Absatzerwartungsrechnung

(Annahme: Kosten bis auf Wareneinsatz bleiben gleich)

Erwartung Tageseinnahme (einschl. Ust.) Absatzerwartung (pro Jahr) Betriebsergebnis (pro Jahr)
lt. Berechnung 1687.94 € 115.60 hl Bier 152.13 hl AFG 40000.00 €
+10% 1856.73 € 127.16 hl Bier 167.35 hl AFG 89645.28 €
-05% 1603.54 € 109.82 hl Bier 144.53 hl AFG 15177.36 €
-10% 1519.15 € 104.04 hl Bier 136.92 hl AFG -9645.28 €
-15% 1434.75 € 98.26 hl Bier 129.31 hl AFG -34467.92 €

 

Jahresplanung und Orientierungswerte

Sehr geehrter Steuerberater,
für den Gastronomiebetrieb " Little piano "  
wurde eine Wirtschaftlichkeitsrechnung nach Angaben des Betreibers erstellt.
Diese Planzahlen sollen dem Gastronomen als Orientierung und Ihnen zur Ergebniskontrolle dienen.

  Planung   Orientier.-Werte
Gastraum 496452.83 €    
Gästezimmer 0.00 €    
Mieteinnahmen 0.00 €    
Provisionen 0.00 €    
 
Betriebsumsatz pro Jahr ohne Ust. 496452.83 € 100.00 % 100.00 %
Warenverbrauch (1) 132512.77 € 26.69 % 29.00 %
Personalkosten 181610.00 € 36.58 % 30.00 %
Energiekosten 22340.38 € 4.50 % 4.50 %
Steuern, Versicher., Beiträge 8936.15 € 1.80 % 1.80 %
Betriebs- u. Verwaltungskosten 45673.66 € 9.20 % 9.20 %
Pacht oder kalkulatorische Pacht 42000.00 € 8.46 % 9.50 %
Instandhaltung (2) 6950.34 € 1.40 % 1.40 %
AfA einschl. GWG und Leasing 13994.53 € 2.82 % 3.10 %
Zinsen 2435.00 € 0.49 % 0.70 %
Betriebsergebnis 40000.00 € 8.06 % (3)  10.80 %

(1) Prozentwerte in Relation zum Warenumsatz
(2) Mehrkosten für Instandhaltung -Kegelbahn- enthalten
(3) Bei Eigentumsbetrieben reduziert sich der Orientierungswert für das Betriebsergebnis um die kalkulatorische Pacht


Liquiditäts-Planung      
       
Geplanter Mindestgewinn 40000.00 €    
Absetzung für Abnutzung (AfA) 9030.00 €    
Tilgung (*) 11200.00 €    
Liquidität vor Steuern und privaten Ausgaben 37830.00 €    

(*) Für Darlehen und Eigenkapital, aber ohne Annuitäten-Darlehen, da in kalkulatorischer Pacht enthalten. Enthaltener Eigenkapitalanteil für Investitionsrücklage oder vorzeitige Tilgung des Fremdkapitals.

 

Wichtig: Alle Berechnungen sind nach Ihren Eingaben erstellt worden.
Bitte sehen Sie sich die Eingabedaten nochmals genau an. Ihre Eingaben und Berechnungsergebnisse werden für 3 Jahr(e) auf unserem Server gespeichert. Sie stehen dort ausschliesslich für Sie zur Einsichtnahme mit Ihren Zugangsdaten zur Verfügung. Wir versichern, dass wir die Daten keinem Dritten zugänglich machen.

 

Die zentrale Frage für Unternehmer: Was kann ich heute tun, um morgen noch erfolgreicher zu sein ?
  Maßnahmen:   Termin:
Berechnungsergebnisse analysieren, mit Orientierungswerten vergleichen und geeignete Maßnahmen zur Umsatzsteigerung und Kostenreduzierung einleiten.      
       
Zum Beispiel: Eingangsbereich, Aussenfassade,      
Angebotspräsentation.      
Raumatmosphäre,      
Aufmerksamkeit für den Gast.      
Attraktivität meines Speisen - und Getränkeangebotes. Qualitätskontrollen.      
Optimale Öffnungszeiten      
Motivation der Service- und Küchen-Mitarbeiter.      
Aktive Verkaufsgesprächsführung, Zusatzverkäufe.      
Sonderveranstaltungen,      
Angebotslücken, Gästebefragung      
Partyservice      
Bedarfsgerechtes Platzangebot (Evtl. mehr Zweier-und Dreiertische ?)      
Kleine Speisenkarte für Spitzenzeiten.      
Betriebsablauf optimieren. Ideen der Mitarbeiter einbeziehen      
Verkaufsförderungsmassnahmen Aktionsplanung, Aktionskalender      
Neue Gäste gewinnen, Gästebefragung      
Partnerangebote, (Gleichlautende Bestellungen) = Personalkostenersparnis      
Rezeptur je Gericht und Einhaltung sicherstellen.      
Speisen- und Getränkekalkulationen.      
Sortiment auf umschlags- und ertragsstarke Gerichte konzentrieren.      
Wareneingangskontrolle, Inventur, Stichkontrollen.      
Eigenverbrauch Mitarbeiter?      
Ausschöpfung aller Rationalisierungsmöglichkeiten.      
Leerzeiten konsequent für Vorbereitungsarbeiten nutzen.      
Überprüfung der Arbeitsabläufe.      
Flexibler Personaleinsatz (Verschiedene Posten/ Zeiten)      
Überprüfung sämtlicher Kosten auf Erfordernis.      
Einschaltung eines Energieberaters.      
Optimale Auslastung der Spülmaschine.      

 

Weitere geplante Maßnahmen:   Maßnahmen:   Termin:
         
         
         
         
         
         

Sehr geehrte(r) Gastronom(in),
die Wirtschaftlichkeits-Planungsrechnung zur Erkennung möglicher Schwachstellen und die Maßnahmenvorschläge zur Ergebnisverbesserung sind wichtige Hilfsmittel für Ihre Unternehmensführung.

"Denn wer zuviel arbeitet,
hat keine Zeit, Geld zu verdienen."
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.
Harmen Heymann  


Sie können Ihre Berechnung auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihrer "TAN" wieder aufrufen (max. 1 Jahr).